Willkommen Weingut-Info E-Mail Anfrage Impressum

Zur Zeit befinden wir uns im Umbruch.
Wir arbeiten an einem neuen Internetauftritt

Bis zur Fertigstellung finden Sie aktuelle Inhalte auf facebook.

 


Mittelalterlicher Giebel aus dem 14. Jahrhundert, 1850 wurde ein Gebäude als Chininfabrik angebaut

Gutshaus von der Wormser Strasse gesehen,
1820 nach einem Brand neu aufgebaut.
Im Hof zwei alte Kastanienbäume,1848 gepflanzt.

Hof weyland der Herren von Rodenstein
Im Odenwald bei Fränkisch Crumbach liegt die Stammburg der Herren von Rodenstein,
ein Rittergeschlecht, das zwischen 1293 und 1671 lebte. Die Rodensteiner schätzten den Wein
und tranken ihn gern dort, wo er wuchs. So besassen sie in Rheinhessen Gutshäuser in Oppenheim,
Dalsheim, und Ingelheim .

 

2001 Anbau für die Abfüllanlage

 

 

 

 

 



Ausgezeichnet durch den Bund Deutscher Architekten
Landesverband Rheinland-Pfalz
“Anerkennung zum BDA Architekturpreis 2003”
“Anerkennung zum Fasadenpreis 2004 für vorgehängte hinterlüftete Fassaden
“Anerkennung der Architektenkammer Rheinland-Pfalz anlässlich des Architekturpreises Rheinland-Pfalz 2005

zurück